Elektro-Sensibilität − Termine


Hier finden Sie Veranstaltungen iw Vorträge, Diskussionsrunden usw zum Thema Elektrosensibilität durch Elektrosmog (Schwerpunkt Region Allgäu)

Treffen der Selbsthilfegruppe MCS Kempten

Wo: Arche-Hof Birk in 87480 (Weitnau-) Hellengerst, Helingerstr. 9 GoogleMaps

Wann: 2019-10-08 um 13:00

Offenes Treffen im Seminarraum Arche-Hof Birk für Betroffene und Angehörige.

Dr. Reinhard Farr, Zahnarzt und Autor:
Impfungen - Besonderheiten bei Menschen mit chronischer Grunderkrankung

Gerne können auch Funk- und Elektrosensible, Allergiker, Menschen mit Schwermetall- und Chemikalienbelastungen, Fibromyalgiebetroffene etc. teilnehmen.

Wir bitten Sie, bei unseren Treffen auf Duftstoffe (Deo, Haarspray, Cremes, konventionelle Waschmittel, Weichspüler ect.) zu verzichten und die Mobiltelefone auszuschalten.

Für Nichtmitglieder der Selbsthilfegruppe Teilnahme an Vorträgen nur nach vorheriger Anmeldung!

Weiterführende Links:

www.mcskempten.de

www.bio-birk.de

Mahnwachen/Infostände zum Thema „Mobilfunk/5G“ im Allgäu

Wann: 2019-05-10 um 10:00

Mahnwachen/Infostände zum Thema „Mobilfunk/5G“ in Kempten

Wir laden deshalb zu einer weiteren Mahnwache gegen den 5G-Ausbau ein. Wenn Ihr einverstanden seid, könnte diese Mahnwache als zentrale Veranstaltung für das Allgäu organisiert werden. Dazu haben wir bereits im Vorfeld mehrere Versammlungsorte im Kemptener Stadtgebiet angemeldet. Dies sind

  • der Vorplatz zum Forum Allgäu am August-Fischer-Platz,
  • die Fischerstraße am Fischerbrunnen (Fischerbüble) und
  • wie letztes Mal, zwei Standorte am Wochenmarkt (südl. und nördl. Zugang).

Zusätzlich möchten wir - wegen der aktuellen Situation - zur Digitalisierung der Schulen mit Infoständen informieren. Wir stellen die Frage an alle Verantwortlichen: "WLAN an Schulen?" und möchten dazu die Antwort geben, "Nein, danke!". Die vollständige Verkabelung der Schulen bis zu den Geräten muss Standard sein, um die Gesundheit unserer Kinder zu gewährleisten - deshalb keine Funkstrecken in den Lehrräumen. Die Finanzierung der für die Zukunft notwendigen Digitalisierung unter gesundheitsverträglichen Bedingungen kann nicht durch Kleckern erreicht werden! Auch die Aufforderung an die Bewegung der Kid's, "fridays for future" und andere Energie-Einspar-Ignoranten, den enormen Energiebedarf durch ungezügelte Funkanwendungen zu überdenken und zu begrenzen, muss eines unserer Anliegen sein.

Kontakt
kontakt@risiko-mobilfunk-kempten.de

www.risiko-mobilfunk-kempten.de/5g-mahnwache-plakate-5.-oktober.

5G Mobilfunk – Gefahr für Mensch, Tiere & Pflanzen

Klaus Buchner

Wo: Stadthalle Memmingen, Platz der Deutschen Einheit 1, 87700 Memmingen GoogleMaps

Wann: 2019-10-30 um 19:30

5G Mobilfunk – Gefahr für Mensch, Tiere & Pflanzen
Prof. Dr. Dr. habil. Klaus Buchner
Physiker und Europa-Abgeordneter der ÖDP

Die Gefahren von Mobilfunk

Was vor einigen Jahren nur als Gerücht die Runde machte, wird nun endlich immer ernster genommen. Die viel zu starke Mobilfunkstrahlung in unserem Land macht uns, die Tiere und die Pflanzen krank bzw. schädigt diese. Es handelt sich dabei nicht um bloße Vermutungen, sondern um harte Fakten, wie EU-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) in seinem Vortrag anschaulich belegt

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Konferenzraum der Stadthalle Memmingen, Platz der Deutschen Einheit 1, 87700 Memmingen

Weiterführende Links:

klaus-buchner.eu/5g-memmingen-2019

klaus-buchner.eu/termine/?fbclid=IwAR1NDqDKuc7jBHU9A82i51w-2rmFs

Zeamad Goht's

Symposium für ein enkelfreundliches Allgäu

Wo: Seminarhaus Sulzbrunn, Sulzbrunn 1 87477 Sulzberg GoogleMaps

Wann: 2019-09-15 um 09:00

Nach dem Motto ‚Denke Global, handle lokal‘ wollen wir mit diesem Symposium ein Zeichen setzen für einen aktiven Wandel im Allgäu

Es gibt im Allgäu zahlreiche Initiativen, Organisationen und Projekte, die sich für alternative Lebens- und Lernfor-men, einen anderen Umgang mit Mensch und Natur und eine andere Art des Wirtschaftens engagieren, kurz: für einen Systemwechsel.

So sind unter anderem auch dei Mobilfunk-Initiative Kempten und elektro-sendibel.de  mit einem Info-Tisch zum Thema Mobilfunk / 5G vertreten.
https://www.risiko-mobilfunk-kempten.de/
http://www.elektro-sensibel.de/

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Sulzbrunn
Sulzbrunn 1 | 87477 Sulzberg
Tel 08362 / 923 339

Weiterführende Links:

www.gemeinschaft-sulzbrunn.de/2314/wir/zeamad-gohts

www.gemeinschaft-sulzbrunn.de

Biologische Wirkungen des Mobilfunks

nternationales Symposium Kurfürstliches Schloss Mainz

Wo: Kurfürstliches Schloss Mainz GoogleMaps

Wann: 2019-10-04 um 14:00

04.10.2019 - 06.10.2019
Internationales Symposium der Kompetenzinitiative in Mainz

Die Tagung wird das Thema der ‚biologischen Wirkungen‘ des Mobilfunks in Überblicken und verweilenden Vertiefungen möglichst allgemeinverständlich behandeln: International renommierte hochkarätige Referenten vermitteln in Vorträgen, Workshops, Film-Dokus und Podiumsgesprächen Informationen und Empfehlungen aus erster Hand und laden zur Diskussion ein.

Am Samstag, 5. Oktober 2019, 19:00 Uhr, Kurfürstliches Schloss, wird das Duo Moving Sounds, Tara Bouman und Markus Stockhausen, auftreten.

Weiterführende Links:

kompetenzinitiative.com/de

5G-Klima-Umwelt-Protest

im Rahmen der bundesweiten Protestaktion gegen 5G

Wo: München, Königsplatz 3 GoogleMaps

Wann: 2019-09-20 um 11:30

Unser 5G-Klima-Umwelt-Protest bei Großdemo "Fridays for Future"

Treffpunkt 1 -  Ecke Briennerstr./Luisenstr. hinter Königsplatz

Treffpunkt 2 -  Eingang Glyptotek, Königsplatz 3

Weiterführende Links:

www.elektrosensibel-muenchen.de/aktuelles-leser/items/muenchen-a

www.elektrosensibel-muenchen.de/sonstige_veranstaltungen.html

Mahnwache München

im Rahmen der bundesweiten Protestaktion gegen 5G

Wo: München, Schützenstraße 5 GoogleMaps

Wann: 2019-09-21 um 10:00

5G Mahnwache + Stand

Schützenstraße 5 (Nähe Hauptbahnhof)

Weiterführende Links:

www.elektrosensibel-muenchen.de/aktuelles-leser/items/muenchen-a

www.elektrosensibel-muenchen.de/sonstige_veranstaltungen.html

Vortrag von Ulrich Weiner

Kommunikationselektroniker im Bereich Funktechnik

Wo: Stadthalle - 82362 Weilheim in Oberbayern GoogleMaps

Wann: 2019-09-27 um 19:30


5G Mobilfunk: Schöne neue Welt,  oder Gefahr für unsere Gesundheit?

Ulrich Weiner ist elektro(hyper)sensibel und lebt seit vielen Jahren aufgrund seiner Betroffenheit unter widrigsten Bedingungen im Funkloch im Wald.

https://ul-we.de/uber-mich/

  • Was kommt mit 5G auf uns zu?
  • Wie ist es möglich, dass eine neue Funktechnik ohne vorherige Gesundheitsprüfung flächendeckend eingeführt werden soll?
  • Was unternimmt der Staat, um uns vor dieser Strahlung zu schützen?
  • Wie haften Grundstückseigentümer und Gemeinden beim Bau von Sendeanlagen?
  • Was hat 5G mit dem Konzept der Bundeskanzlerin zur Bargeldabschaffung zu tun?
  • Datenpannen und Überwachungsskandale bei Alexa, Siri und Co – welchen Zusammenhang mit 5G gibt es?
  • Entsprechen die Versprechungen aus Politik, Medien und Wirtschaft wirklich der Wahrheit?
  • Wie wird unser persönliches Leben dadurch beeinträchtigt?
  • Wie könnte eine gesundheitsverträgliche Kommunikation für die Zukunft aussehen?
  • Gibt es bessere Konzepte?

Eintritt frei!
Spenden erwünscht

 

 

Weiterführende Links:

stoppt-5g.jetzt